0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Buch Christoph Scheytt, "Wohin wir gehen"

Artikelnummer: 125

Geschichte einer Fahnenflucht

Sofort lieferbar
Verlag Klemm + Oelschläger, 2013
kartoniert, 100 S., 3 Abbildungen
ISBN: 978-3-86281-059-8

Deutschland im letzten Kriegsjahr. Christoph Scheytt und Walter Rieg sind 16 Jahre alt, als sie gemeinsam mit anderen Hitlerjungen als Panzerjagdkommando für den längst verlorenen Krieg der Nationalsozialisten geopfert werden sollen. Gemeinsam entschließen sie sich zur Flucht. Getrieben von der Sorge um die Familien daheim, dem festen Willen zu überleben, in der Tasche eine Ausgabe von Novalis, nimmt eine abenteuerliche Odysee durch das untergehende "Dritte Reich" ihren Anfang.