0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Aktionspostkarte an Außenminister Heiko Maas: Restriktiv sieht anders aus!

Artikelnummer: 331

Aktionspostkarte an Bundesaußenminister Maas mit der Aufforderung, alle Rüstungsexporte an kriegführende und menschenrechtsverletzende Staaten zu stoppen und sich für ein strenges Rüstungsexportkontrollgesetz einzusetzen.

Sofort lieferbar
Aktionspostkarte: "Restriktiv sieht anders aus!"
10 x 20 cm / 2020 / klimaneutral gedruckt

Aktionspostkarte an Bundesaußenminister Heiko Maas:  "Die Bundesregierung betont stets, ihre Rüstungsexportpolitik sei "restriktiv". Gleichzeitig genehmigte sie in den letzten Jahren milliardenschwere Exporte an menschenrechtsverletzende Staaten und an Länder, die an Kriegen beteiligt sind – z. B. im Jemen, in Libyen oder in Nordsyrien. Wie passt das zusammen?
  • Stoppen Sie alle Rüstungsexporte an kriegführende und menschenrechtsverletzende Staaten!
  • Setzen Sie sich für ein strenges Rüstungsexportkontrollgesetz ein, das solchen Exporten ein Ende setzt!"


www.aufschrei-waffenhandel.de