0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zeitschrift: ZivilCourage 3/2020

Artikelnummer: 314

Magazin der DFG-VK, DFG-VK-Arbeit in Pandemie-Zeiten

Sofort lieferbar

ZivilCourage – Unsere Zeitschrift

Das Magazin ZivilCourage ist die regelmäßig erscheinende Mitgliederzeitschrift der DFG-VK. Die ZivilCourage spiegelt die verschiedenen Positionen der Antikriegs- und Friedensbewegung sowie der DFG-VK wider. Sie erscheint fünf Mal im Jahr.

Gruppen bezahlen für Bestellungen nur das Porto.


ZivilCourage 3/2020,  DFG-VK Arbeit in Pandemie-Zeiten, Inhalt:

Editorial

Leitartikel Keine Killer-Drohnen für die Bundeswehr!

Titel DFG-VK-Arbeit in Pandemie-Zeiten

DFG-VK-Info „Was macht eigentlich unser politischer Geschäftsführer?“

Antimilitarismus (Kein) Burgfrieden“ in der Pandemie ∙ Kriegsrhetorik in Zeiten von Corona ∙ Im Schatten der Corona-Pandemie: Produktion und Export von Kriegsgerät ∙ „Seien wir dogmatisch!“ ∙ „Gut gemeint“ ist das Gegenteil von gut ∙ DFG-VK-BundessprecherInnenkreis: Ein Kurswechsel ist gefordert ∙ Tolstois  – damals wie heute aktuell

International Global betrachtet ∙ Internationale Aktivitäten in Corona-Zeiten

"History" Vor 100 Jahren ermordet: Hans Paasche – Vom preußischen Offizier zum Pazifisten