0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Zeitschrift: Zivilcourage 5/2020

Artikelnummer: 337

Magazin der DFG-VK

Sofort lieferbar

ZivilCourage – Unsere Zeitschrift

Das Magazin ZivilCourage ist die regelmäßig erscheinende Mitgliederzeitschrift der DFG-VK. Die ZivilCourage spiegelt die verschiedenen Positionen der Antikriegs- und Friedensbewegung sowie der DFG-VK wider. Sie erscheint fünf Mal im Jahr.

Gruppen bezahlen für Bestellungen nur das Porto.

ZivilCourage Heft 5/20

Inhalt:

Editorial

Leitartikel Willi Rester: Sprechen statt brechen

Titel Stefan Philipp:  Freiheit statt Dienstzwang - Die verfassungswidrigen Überlegungen zu einer allgemeinen Dienstpflicht

Pazifismus Ernst Rattinger: Ulli-Thiel-Friedenspreis für SchülerInnen und Schulen erstmals verliehen ∙ Joachim Schramm: Corona und Sicherheit ∙ Andreas Zumach: Friedensprojekt oder Global Military Player

Kriegsdienstverweigerung Interview mit Hannah Brinkmann, die ein grafisches Erzählungsbuch über ihren Onkel gemacht hat. Er hatte sich 1974 als abgelehnter KDVer das Leben genommen.

Antimilitarismus Jürgen Grässlin: Rüstungsexport- und Militärmacht TürkeiOtfried Nassauer: MKEK – Ein Superspreader deutscher Rüstungstechnik Felix Oekentorp: Erinnerung an NS-Verfolgte in Wattenscheid Rainer Schmid: In Ulm: „Stadtrundfahrt zum Nachdenken“ Amab Anonymus: Verfassungsbeschwerde gegen Hausdurchsuchungen wegen Adbusting

International Solidarität mit den Gefangenen für den Frieden ∙ Global betrachtet

DFG-VK-Info AMAB:  Bundesweites U35-Treffen der DFG-VK am Wannsee in Berlin "Was macht eigentlich unser politischer Geschäftsführer?"Michael Sünner: Was neue DFG-VK-Mitglieder denken ∙ Stefan Philipp: Die DFG-VK-Satzung, das unbekannte Wesen

Friedenskultur Helmut Jawtusch: DFG-VK-Friedenssong-Wettbewerb wegen Corona auf 2022 verschoben

Erinnerung Jürgen Grässlin: Nachruf auf Otfried Nassauer

Literatur Theodor Ziegler: „Eine friedliche Welt ist (noch) möglich“ (Klaus Moegling)

Satire Feldpost

Karikatur